Was ist das Open Camera Concept®?

Das Open Camera Concept® gibt Ihnen als Lösungsanbieter die Möglichkeit eigene Anwendungen in Smart Vision Systeme von NET zu integrieren. Sie können einzigartige Visionlösungen erstellen und selbst verändern. Sie verbleibt stets zu 100% bei Ihnen. NET stellt die Entwicklungsumgebung bereit. Profitieren Sie von unserem Know-how bei der Konzeption und Umsetzung von Visionlösungen.

Zum Lösungsweg

Welche Vorteile bringt das Open Camera Concept®?

Mit dem Open Camera Concept® erschaffen Sie eigene Visionlösungen für ihre Zielgruppen. Sie können das volle Potenzial ihrer Anwendung ausschöpfen und deutliche Effizienzvorteile gegenüber konventionellen PC-basierten Visionarchitekturen erzielen. Die Smart Vision Systeme von NET bieten Echtzeit-Bildverarbeitung und zeichnen sich durch einen IP Kopierschutz aus. Ihre Anwendung wird schneller und sicherer. Diese Vorteile tragen zu einer Verbesserung Ihres Produkts und somit einer besseren Positionierung im Markt bei.

Best Practice Beispiele

Adaptive Vision Studio

Software für industrielle Bildverarbeitung

Adaptive Vision auf einen Blick
Adaptive Vision Studio ist eine datenflussbasierte Programmierumgebung für Ingenieure. Eine umfassende Bibliothek für die Bildanalyse sorgt für effektive Workflows und Flexibilität bei der Erstellung der Anwendung. Adaptive Vision Studio ist GigE Vision kompatibel und unterstützt den GenTL Standard.

Intuitives Drag & Drop von Filtern
Kombinieren Sie aus über 1000 Filtern direkt aus der Toolbox heraus die passende Anwendungslösung durch einfaches Drag&Drop. Im Editor können Sie jederzeit das Ergebnis in der Voransicht kontrollieren. Dazu sind keine Expertenkenntnisse notwendig.

Eigenes HMI erstellen
Mit Adaptive Vision Studio können Sie Ihr eigenes Human Machine Interface (HMI) erstellen – genau so wie es Ihre Anwendung erfordert. Dazu steht Nutzern ein ganzer Katalog an Kontrollfunktionen zur Verfügung, die im HMI Panel direkt konfiguriert werden können. Fortgeschrittene Anweder können sogar bestehende C++ oder C# Algorithmen integriert werden.

Anwendung exportieren
Ist das Programm erstellt, lässt es sich als Runtime direkt auf einen Computer oder ein Smart Vision System wie CORSIGHT exportieren. Anwendungen, die mit Adaptive Vision Studio erstellt werden, sind speziell für Multi-Kern Prozessoren ausgelegt. Dadurch sind noch kürzere Rechenzeiten erzielbar.

Deep Learning Add-on
Durch maschinelles Lernen können bestimmte Aufgaben zuverlässiger gelöst werden, als mit konventionellen Algorithmen. Programmierkenntnisse sind nicht notwendig. Im Supervised Mode kann der Anwender sogar genau definieren wie Fehler aussehen. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl der passenden NET Visionlösung für Ihre Anwendung.